Logistics Engineering

Logistics Engineering

Wir entwickeln
ganzheitliche Konzepte

Unser Ziel ist es dabei, gemeinsam mit unserem Kunden ein ganzheitliches logistisches Konzept zu erarbeiten, welches nicht nur auf das Produkt, sondern auch individuell auf den Kunden zugeschnitten ist.

Wir verfolgen dabei das übergeordnete Ziel, Synergieeffekte in der Abwicklung zu identifizieren. Hierzu betrachten wir den gesamten Lebenszyklus eines Produktes im Verbund mit seinem Betriebsverhalten.

Integrated Logistics Support

Systems Engineering
Lebenszykluskosten
Wartungs- und Instandsetzungskonzept
Training
Infrastruktur
Systemüberwachung, Überholung
RAM&T; FMECA; LORA; Belastungsprofil, Nutzungsmodell
Logistics Engineering
Integrated
Logistics
Support
Technical Logistics Support /
Performance Based Logistics
Design
Logistic Support Analysis
Dokumentation
Materialmanagement
Konfigurations- und
Obsoleszenzmanagement
Lebenszykluskosten
Gefahrenquellen
Stoffe | Prozesse | Verfahren | Produkte | Gesetze / Bestimmungen
Logostic Support analysis
Infrastrukturkonzept | Fälligkeitkonzept | Ausrüstungskonzept | Supportkonzept | Material | Materialerhaltungsplanung
Infrastruktur
Ausbildungseinrichtungen | Instandsetzungsinfrastruktur | Simulatoren | Operationelle Infrastruktur | Stellplätze
Informationsaustausch
Nutzungsdaten | IT-Konzept | IT-Sicherheitskonzept | Netzwerk-Architektur
Zulieferer
Entwicklerexpertise
Erfahrungen aus vorhergehenden Projekten
Auswahlkriterien zur Bauteilauswahl
Erfahrungen aus dem täglichen Umgang
Nutzungsdaten
Erfahrungsberichte
Nutzerexpertise
Systemtest
Material
Materialbewirtschaftung | Ersatzteilplanung | Master Equipment List | Ausstattung | SMP-Kalibrierung | Obsolenzsenz | Supplyer Survey | Sorveignity
Ausbildung
Inhalte / Konzepte | Ausbildungsmaterial | Lehrplan | Lehrpersonal
Wartung/Instandhaltung
Instandhaltungsplan | Wartungsplan |
Master Task List
Dokumentation
Technische Dokumentation | Ersatzteildokumentation | Konfigurationsmanagement | Ausbildungsunterlagen

ILS im Design

Design for Support
Integration der Dependability-Anforderungen in das Design der technischen Lösung (Design Interface)
Design the Support
Entwicklung eines effizienten Systems zur Unterstützung des Produktes auf Basis der log. Anforderungen (ILS / ISS Interface)
Supporting the design
Erhaltung / Fortschreibung und Optimierung des Unterstützungssystems
Anhand Ihrer Arbeitsweise entwickeln wir ein individuelles Unterstützungssystem, welches bedarfsorientiert alle Ihre Themenfelder abdeckt. Wir beraten Sie in allen Fragen der Dependability, unter Berücksichtigung der Grundsätze des Systems Engineering für alle Phasen des Produktlebenszyklus.

Unser Ziel ist die Harmonisierung Ihrer Entwicklerkompetenz mit den Erfahrungen aus der Produktnutzung Ihrer Kunden, anhand der Anforderungen an das Produkt.

Logistic Support Analysis

Wir optimieren
die technische Lösung indem wir

  • Wartungsaufwände
  • Trainingsaufwände
  • Ersatz- und Austauschteilverbräuche
  • Lebenszykluskosten
Wir verfolgen das Ziel, die operationelle Verfügbarkeit des Produktes entsprechend seines Betriebs- und Nutzungsumfeldes sowie seiner Einsatzparameter zu steigern
ILS im Design

Dependability=
Reliability + Availabiliti + Maintainability + Testability + Supportability + Sovereignty
Technische Effektivität
Technische Lösung / Design
Fähigkeiten
Funktionen
Funktionale Verfügbarkeit
Zuverlässigkeit
Wartbarkeit
Unterstützbarkeit
Operative Leistungsfähigkeit
System-Leistungsfähigkeit
Balance zwischen Anforderungen an das Design, die Verfügbarkeit und die Kosten
Prozesseffizienz
Produktion
Operation
Logistische Unterstützung
Kosten (LCC)