Zurück Zur Übersicht

LSA/LCC Ingenieur

IT Infrastruktur Spezialist (m/w/d)

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an
bewerbung@bpower.de
zeitlich begrenzt
Hamburg / Kassel / Kiel

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den unterschiedlichsten IT- und Engineering-Projekten ist die b.power Spezialist für ILS, IT und Engineering.

Wir unterstützen namhafte Unternehmen in allen Fragen des Engineerings und der IT. Ob beim Kunden vor Ort oder in unseren eigenen Niederlassungen – wir bieten individuelle Lösungen an, die auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sind.

Wir verbinden dabei technologische und betriebswirtschaftliche Kompetenz mit detailliertem Branchenwissen.

Für einen unserer Kunden im Konzernumfeld an den Standorten Hamburg und Kassel suchen wir zum schnellstmöglichen Einstieg eine(n) LSA/LCC Ingenieur (m/w/d) in Arbeitnehmerüberlassung.

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung bei der Erstellung vonprojektspezifischen Vertragsdokumenten bzgl. der LSA (psGD LSA / psGD S3000L)
  • Durchführung von folgenden Analysen:
    - Logistics Support Analysen (LSA) nach MIL-STD-1388 1A / 2B und ASD S3000L /S4000P
    - Maintenance Task Analyse (MTA)
    - Lifecycle Costing (LCC)
    - Level of Repair Analyse (LORA)
    - Reliability, Availability, Maintainability, Safety (RAMS) nach MIL-HDBK 338, MIL-STD-1629, MIL-HDBK 217
    - Failure Mode Effect(Critical) Analysis (FMEA / FMECA)
  • Recherche von Daten in verschiedenen Bereichen (Entwicklung, Einkauf, usw.)  und Herstellung der Konsistenz zwischen Daten verschiedener Quellen
  • Ermittlung von Ersatzteilbedarfen und Definition eines Maintenance Plans sowie Sicherstellung der Konsistenz
  • Erstellung und Verwaltung der Logistic Breakdown Structure (LBS) in Übereinstimmung mit der Design Engineering BOM
  • Unterstützung des Obsoleszenz Managers bei der Erstellung von Materialerhaltungs- und Obsoleszenz-Managementkonzepten, sowie Adaptierung des Ersatzteilbedarfs

unser Anforderungsprofil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Technikerausbildung bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige (mind. 2 Jahre) Berufserfahrung im Bereich ILS / LSA Engineering
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich der LSA
  • Fundierte Kenntnisse in der Neuerstellung bzw. dem Änderungsdienst von technischen Daten gemäß MIL-STD-1388 und/oder ASDS3000L / S4000P mittels Eagle, RAM Commander, Opus10 oder vgl.)
  • Kenntnisse hinsichtlich der Neuerstellung und/oder der Fortschreibung von Guidance Dokumenten bzgl. der LSA
  • Kenntnisse der einschlägigen Standards und Spezifikationen u.a. dem MIL STD 1388-1A und 2B und der S3000L
  • Kenntnis in der praktischen Anwendung und der Zusammenhänge mit ASD S1000D / S2000M / S3000L / S4000P
  • Erfahrung in der militärischen Instandsetzung und deren Logistikstrukturen (Kandidat sollte die Anforderungen/ militärische Standards kennen)
  • Sicherer Umgang mit den nötigen SW-Tools (Office, SAP etc.)
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Gute Selbstorganisation, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot
  • Tarifgebundener Vertrag (iGZ/DGB)
  • Festes Monatsgehalt inklusive übertariflicher Bezahlung
  • Projektzulage ab dem ersten Einsatztag
  • Langfristige Zusammenarbeit in Verbindung mit einem vertrauensvollen und respektvollen Umgang
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem inhabergeführten Unternehmen
  • Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an
bewerbung@bpower.de
Zurück Zur Übersicht