Zurück Zur Übersicht

Systemingenieur – Technische Dokumentation und Data (m/w/d)

(Junior) LSA Sachbearbeiter (m/w/d)

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@bpower.de
Festanstellung / Freiberuflich | Hamburg
Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den unterschiedlichsten IT- und Engineering-Projekten ist die b.power Spezialist für ILS, IT und Engineering. Wir unterstützen namhafte Unternehmen aller Größenklassen in allen Fragen des Engineerings und der IT. Ob beim Kunden vor Ort oder in unseren eigenen Technischen Büros – wir bieten individuelle Lösungen an, die auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sind. Wir verbinden dabei technologische und betriebswirtschaftliche Kompetenz mit detailliertem Branchenwissen. Für ein aktuelles Kundenprojekt an den Standorten Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einen erfahrenen Systemingenieur – Technische Dokumentation und Data (m/w/d)
Ihre Aufgaben
  • Konzepterstellung und Unterstützung bei Angebotserstellung im Aufgabenbereich der Technischen Dokumentation und Data (TD) im Rahmen Integrated Logistics Support (ILS) / Herstellung der Versorgungsreife (HVR) mit den Aufgaben:
  • Anforderungsanalyse
  • Ableiten von Anforderungen aus dem Lastenheft
  • Erstellen von Anfragen an Unterauftragnehmer (UAN)
  • Verfassen und Mitprüfen von technischen Spezifikationen für UAN
  • Erarbeiten der Bauspezifikation (Pflichtenheft) inkl. Mengengerüst
Unser Anforderungsprofil
Ausbildung
  • Technisches Studium oder äquivalent erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten oder
  • Offizier mit Schwerpunkt logistische Versorgung
Berufserfahrung
  • Bundeswehr (vorzugsweise Deutsche Marine) im Bereich Beschaffung von Wehrmaterial (Technik, Logistik) oder/und
  • Langjährige Arbeit im Bereich Technischer Dokumentation und Data für komplexe Großprojekte (vorzugsweise Militärprojekte) in der Industrie
Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe zur Erfassung komplexer Zusammenhänge
  • Strukturierte Arbeitsweise (vorzugsweise basierend auf Systems Engineering)
  • Starke analytische Denkweise, gutes Abstraktionsvermögen
  • Englisch sehr gut in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in den Verfahren der Standards ASD S1000D und S2000M
Unser Angebot
  • Langfristige Zusammenarbeit in Verbindung mit einem vertrauensvollen und respektvollen Umgang
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem inhabergeführten Unternehmen
  • Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Individuelle Weiterentwicklung in Fach- und Führungslaufbahnen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums.
Sollte das Angebot für sie nicht in Frage kommen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns einen Kollegen empfehlen könnten, vielleicht ist es ja der nächste Traumjob für ihre Bekannten!
Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie ihre Unterlagen per E-Mail an m.ballmann@bpower.de
Zurück Zur Übersicht